...
...

Umbau zu einer Seniorenwohnung: So werden Sie auch im Alter barrierefrei und altengerecht in einem behindertengerechten Haus wohnen.

Seniorenwohnung in OÖ kaufen: altengerecht u. barrierefrei
Seniorenwohnung, Seniorenresidenz, altengerecht barrierefrei wohnen

Seniorenwohnung für barrierefreies Wohnen im Alter: 

Haben Sie schon mal überlegt wie lange Sie in Pension sein werden? Unsere Lebenserwartung steigt unaufhörlich. Vielleicht wird die junge Generation schon bald 100 Jahre alt. Der Zeitraum den Sie als Senior in Ihrem Haus verbringen werden wird immer länger. Und mit zunehmenden Alter kommen auch die ersten Wehwehchen. Auch Stiegen steigen wird einmal anstrengend.

Für diesen Moment haben Sie mit Ihrem Haus in Sicking (Gemeinde Desselbrunn, Oberösterreich) vorgesorgt. Sie können mit nur sehr geringem Aufwand das Erdgeschoss als eigenständige, altengerechte, behindertengerechte und barrierefreie Wohnung adaptieren. Dazu müssen Sie nur eine Wand einziehen und schon haben Sie Ihre ebenerdige Seniorenwohnung.

Um den Weg vom Schlafzimmer ins Bad/WC abzukürzen, können Sie direkt vom Schlafzimmer eine Tür ins Bad durchbrechen. So haben sie kurze Wege vom Bett zu Ihrem Sanitärbereich.

Damit Sie dann nicht alleine im Haus sind, können Sie einem Ihrer Kinder, einem Enkel oder einem Bekannten das Obergeschoss mit dem Penthouse als eigene Wohnung anbieten. So wird die Betreuung und Pflege zu Hause leicht gemacht. Betreutes Wohnen im Familienverband. Jung und Alt unter einem Dach aber mit klar getrennten Wohnbereichen. Generationenwohnen, wie es eigentlich seit altersher üblich war, nur in strikt abgetrennten Bereichen.

Wenn Sie aber lieber nicht von Ihrer Familie abhängig sein wollen, bietet sich das OG und der Dachraum als Wohnung für Ihre ausgebildete Betreuungskraft oder eine Haushaltshilfe an. Oft braucht man ja auch eine Ganztagsbetreuung.Die Betreuungskosten im Alter sinken und Sie müssen nicht ins Heim.

Das Haus in Sicking wird seniorengerecht gebaut. So können Sie Ihren Lebensabend in Ihrer gewohnten Umgebung verbringen.

Behindertengerechte Wohnung - Behindertengerechtes Haus im Herzen von Oberösterreich:

Im Leben sollte man auf vieles vorbereitet sein. Wie schnell kann es passieren, dass ein Familienmitglied an den Rollstuhl gefesselt ist. Was machen Sie dann?

Kein Problem beim Haus in Sicking. Das Erdgeschoss lässt sich wie oben beschrieben ohne Aufwand behindertenfreundlich adaptieren. Sie sehen, das Zimmer im Erdgeschoss ist Goldes wert.

Nach außen und in den Garten gibt es keine Stufen. So kann ein behinderter Rollstuhlfahrer ohne fremde Hilfe sein Leben selbständig gestalten.

Auch die Küche ist groß genug um dort mit dem Rollstuhl wenden zu können.

Resümee:

Wenn Sie sich am Markt umsehen, werden Sie vielleicht billigere Häuser finden als das Haus in Sicking. Aber bedenken Sie: Können sich diese auch so flexibel umgestalten. In 99% der Fälle wird dies nicht der Fall sein. Was kostet der Umbau eines konventionellen Hauses zu einer behindertengerechten oder altengerechten Wohnung?

  • Außen Stufen wegreißen? Und dafür Rampen einbauen (wenn dies überhaupt möglich ist)
  • Kann man überhaupt ein Schlafzimmer im Erdgeschoss dazubauen?
  • Kann man das Haus in 2 eigenständige Wohnungen trennen? (Für Alt und Jung)
  • Ist Platz für ein Bad im EG?

Je nach Art des Hauses werden Sie dafür sicher um die 100.000.- Euro brauchen. Wenn man das alles als kostenbewusster und vorausschauender Haus Käufer in Betracht zieht, dann ist das Haus in Sicking sicher ein sehr günstiger Kauf.